Was gibt es Neues bei uns?

Hier findet ihr die aktuellen Neuigkeiten aus unserem Verein.

27. Juli 2021 - Justin ist mal wieder international aktiv

... und spielt seit einigen Tagen beim internationalen Schachfestival in Pardubice, Tschechien. Vier Runden sind gespielt und Justin steht bei 1,5 Punkten. Jeweils Remis spielte er gegen Petr Fousek, Dan Zubrek und Krzystof Kedzierski. Das Turnier über neun Runden läuft im Open der Gruppe C noch bis zum 31. Juli. Informationen und weitere Ergebnisse findet ihr auf der Turnierwebsite.

Für unsere DVM-2020-Fahrer findet am 31. Juli noch ein Kurztrainingslager mit Benno und Holger Borchers statt,
am 4. August geht es dann für die U12-Mannschaft nach Magdeburg, das Turnier startet am 5. August. Das U10-Team startet einen Tag später ins Turnier. 

9. Juli 2021 - SC Wittstock wieder in Liga 4, Schachlösewettbewerb für den Nachwuchs

In der Lichess-Quarantäneliga - wir berichteten bereits - stieg das gemischte Team der Schachfreunde aus Wittstock vergangenen Sonntag in die fünfte Liga auf. Bereits gestern folgte der glatte Durchmarsch in Liga vier, nach einer Spielzeit von 100 Minuten mit der klassischen Blitzbedenkzeit von fünf Minuten fand sich das Team aus der Prignitz mit insgesamt 215 Punkten auf den ersten Tabellenplatz ein. Zugegeben: Die ersten drei Bretter jenseits der 2300 hatten keinen unwesentlichen Anteil an diesem Erfolg. Aus den Hellas-Reihen nahm Marvin am Turnier teil und steuerte als fünftbestes Teammitglied immerhin 16 Punkte zum Gesamtkonto hinzu. Kommenden Sonntag ab 20 Uhr kämpft das Team um den Klassenerhalt? Oder den Aufstieg?... Wir werden sehen...

Als Abwechslung für die Ferienzeit möchten wir noch folgendes Angebot der Deutschen Schachjugend bewerben. Beim Schachlösewettbewerb für Jugendliche kann man nach Lösung der speziellen Schachaufgaben monatlich tolle Preise gewinnen. Sollte das nicht klappen, hat man immerhin etwas für das taktische Gespür getan. Hier geht's zum Wettbewerb, viel Spaß!

29. Juni 2021 - Hellas geht in die Sommerpause

Liebe LeserInnen, der erste Monat mit unserer neuen Website ist fast geschafft. Die Ferien haben begonnen, der Sommer präsentiert sich von der besten Seite und auch unsere Coaching-Orga-Team verweilt so gut es geht an ruhigen Plätzchen. Jüngst wurden Turniere abgeschlossen, bis August ist nach jetzigem Stand erst einmal etwas Ruhe. Wir werden natürlich weiter über Aktivitäten und Entwicklungen berichten, allerdings wird das in etwas geringerer Taktzahl geschehen.
Spätestens in fünf Wochen nimmt das Schiff dann wieder volle Fahrt auf... Die DVM Magdeburg und bald auch die DEM in Willingen stehen dann auf der Agenda. Die Landesklasse und Regionalliga-Termine stehen ebenfalls im Augst auf dem Spielplan. Also genießt die Ferien und bleibt gesund. 

25. Juni 2021, 20:30 Uhr - Justin beim Kinderturnier Kreuzberger Sommer, Quarantäneliga, Ausblick

Unser Jüngster - Justin - war schon wieder auf Tour. Beim Kreuzberger Kinder-Sommer-Turnier 2021 belegt Justin in der U8-Wertung den zweiten Platz, allein ein Buchholzpunkt entschied hier nach fünf Runden zwischen Platz eins und Platz zwei. Justin holte bei diesem Turnier satte 3,5 aus 5 und wird als U8-Spieler damit sogar in der U10-Wertung Vierter und in der U12-Wertung Siebter. Eine sehr starke Leistung in Anbetracht des noch sehr jungen Alters. Eines kann man sagen, Magdeburg und Willingen können kommen (siehe unten).

Die Schachfreunde aus Wittstock spielen jeden Donnerstag und Sonntag in der Lichess-Quarantäneliga. Gestern Abend war wieder so ein Spieltag und auch einige Hellas-Akteure sind dank der freundschaftlichen Beziehungen nach Wittstock im Team. Für uns nahm gestern Marvin alias "comunio" am Turnier teil und konnte immerhin 24 Punkte auf das Wittstock-Konto dazu buchen. In Summe genügt das für den fünften Tabellenrang und dem Verbleib in Liga 7c. 

Und dann noch ein kurzer Ausblick in die Zukunft unserer Nachwuchsmannschaften. Achim und Benno organisieren gegenwärtig was das Zeug hält. So wird die Deutsche Vereinsmeisterschaft in Magdeburg vom 4. August bis 8. August doch tatsächlich ausgetragen. Hellas meldet eine U10 und eine U12-Mannschaft, betreut werden die Teams vor Ort von Benno und Achim. Holger Borchers - unser A-Lizenz-Trainer - wird ebenso mit an Board sein und unsere Schützlinge auf die wartenden Herausforderungen vorbereiten.
Im Anschluss reisen Justin, Arthur, Sven-Jonas und vielleicht noch Alice und Jacob zur Deutschen Einzelmeisterschaft des Nachwuchs nach Willingen. Dieses Einzelturnier wird vom 22. August bis 30. August stattfinden.
Vom 15. bis 19. September geht es dann zu der Norddeutschen Vereinsmeisterschaft 2021, das ist das Qualifikationsturnier zur Deutschen Vereinsmeisterschaft, nur dass wir hier vom Jahr 2021 sprechen. Die oben genannte Deutsche Vereinsmeisterschaft im August ist die "Nachholveranstaltung aus 2020". Bitte nicht verwirren lassen... es ist manchmal kompliziert. Jedenfalls melden wir zu dieser Norddeutschen Vereinsmeisterschaft eine U12-Mannschaft und erstmals auch ein Team in der U14!
Ach ja... und für unsere Erwachsenen zzgl. einiger Kinder gilt es noch die Ligatermine der Saison 2019/20 in der Landesklasse und Regionalliga nachzuholen. Hier sind die letzten beiden Spieltage für den 15. und 29. August geplant. Bitte in den Kalender eintragen.

21. Juni 2021 - Nauener Schachsommer und unserer Nachwuchs auf dem Weg zur DEM

Gestern war der Turniername Programm - im FGZ Nauen fand unter tropischen Bedingungen der Nauener Schachsommer statt. 32 TeilnehmerInnen spielten in acht nach DWZ sortierten Gruppen zu jeweils vier Personen im Modus "Jeder gegen Jeden". Unter den Spielern waren "alte Haudegen" mit diverser Erfahrung und sogar Kinder, die gestern bei uns ihre ersten Turnierpartien spielten. Im Familien- und Generationenzentrum trafen damit wirklich Generationen aufeinander und alle SpielerInnen hatten Spaß. Den größten DWZ-Sprung schafften Shams, Lukas und Silas, alle drei räumten die durchaus beeindruckenden Pokale ab! Herzlichen Glückwunsch! Hier findet ihr die Ergebnisse der Gruppen: Gruppe A, Gruppe B, Gruppe C, Gruppe D, Gruppe E, Gruppe F, Gruppe G, Gruppe H, DWZ, Einzelpaarungen

Am Wochenende spielten unsere Top-Talente der Kinder in Rüdersdorf um die Qualifikation der Deutschen Einzelmeisterschaft in Willingen. In der U10 qualifiziert sich Justin und Arthur für die DEM, Justin kommt mit 2 aus 3 auf Platz zwei, Arthur mit 1,5 aus 3 auf Platz drei. Herzlichen Glückwunsch für diese starke Leistung. In der U12w erreicht Alice nach starken Partien den zweiten Platz mit 2 aus 3, ob das "reicht" für die Qualifikation steht noch nicht ganz fest.
In der U12m bucht Sven-Jonas mit dem zweiten Platz das DEM-Ticket, Jacob wird Dritter und muss noch zittern. Nach drei Niederlagen am Samstag holt Lasse Sonntag sehr starke 1,5 aus 2 und wird Fünfter.
Tolle Leistung des gesamten Teams, damit sind drei DEM-Plätze bereits sicher, für Alice und Jacob stehen eventuell noch Freiplätze zur Verfügung. Drücken wir die Daumen. Danke an Benno und die mitgereisten Eltern sowie Organisatoren im Hintergrund, so kann es weitergehen! Bilder findet ihr direkt unter diesem Artikel. In der Bildergalerie gibt es noch einige Schnappschüsse mehr, auch von der Sportlerehrung vergangenen Freitag.

16. Juni 2021 - Hellas mit internationaler Verstärkung

Wir freuen uns euch mitteilen zu können, dass der aus Albanien stammende Schachlehrer Mehmet Bekurti nun auch offizielles Mitglied beim SV Hellas Nauen ist. Bekurti wird die Hellas-Mannschaft in der kommenden Saison verstärken und auch aktiv im Kinderschachprojekt unterstützen - wie bereits erfolgreich im letzten Jahr erprobt. Er hat eine Elo von ca. 1850 und vor allem ist er ein sehr schachbegeisterter Zeitgenosse. Wir begrüßen unseren Schachfreund herzlich in Nauen und in unserem Team.

15. Juni 2021 - Kommenden Samstag Schachsommer in Nauen und Qualifikation in Rüdersdorf

Es geht wieder los und das spürbar. Am Samstag findet das Einladungsturnier Nauener Schachsommer statt. Ab 9 Uhr duellieren sich im Garten des FGZ 32 Schachfreunde zwischen 7 und 67 Jahren. In acht Gruppen, die nach DWZ sortiert sind, werden drei Runden mit einer Bedenkzeit pro Runde von 60 Minuten plus 15 Minuten Bonus gespielt. Das FGZ, die Stadt Nauen und insbesondere die eigenen MitgliederInnen unterstützen dieses Turnier in allen Belangen sehr stark. Ist es doch hoffentlich der Beginn einer schöneren Zeit. Nach jetzigem Stand begrüßen wir Gäste aus fünf verschiedenen Vereinen der Region. Zur Freude der Organisatoren unterstützt die Stadt Nauen unser Vorhaben finanziell, herzlichen Dank, so kann es weitergehen.

Nicht dabei werden einige unserer stärksten Nachwuchstalente sein. Warum? Aus erfreulichem Grund! Die abgesagte Landeseinzelmeisterschaft wird nun in einem zweitägigen Qualifikationsturnier, diesen Samstag und Sonntag, in Rüdersdorf nachgespielt. Mit dabei sind aus unseren Reihen Justin Fadeev und Arthur Dodul in der U10, Alice Dodul in der U12 weiblich und Sven-Jonas Middendorf, Jacob Barthel und Lasse Lehmann in der U12. Mit der bewährten Vorbereitung und Betreuung vor Ort durch unseren Erfolgstrainer Benno, sollten doch einige Träume unserer Kids in Erfüllung gehen und das Ticket zur Deutschen Meisterschaft in Willingen buchbar sein. Wir drücken euch die Daumen!

12. Juni 2021 - Niclas nimmt Auszeichnung vom Landkreis Havelland entgegen

Eine weitere Erfolgsmeldung aus der Hellas-Familie. Am Donnerstag wurde Niclas bei der Sportlerehrung des Landreises Havelland mit dem Jugendpreis als "Vorbildlicher Helfer des Sports" ausgezeichnet. Wir gratulieren recht herzlich und bedanken und gleichzeitig für das enorme ehrenamtliche Engagement, das Niclas wöchentlich im Verein uns insbesondere in der Nachwuchsförderung an den Tag legt. Neben der Betreuung und Trainingsgestaltung gibt Niclas parallel Schachunterricht am LDV-Campus in Nauen. Wir sagen "weiter so" und vielen Dank. 

Herzlichen Glückwunsch

aus der MAZ

10. Juni 2021 - wir veranstalten am 19. Juni ein Einladungsturnier am FGZ Nauen

Um der wiedererwachten Schachbegeisterung bei unseren MitgliederInnen gerecht zu werden veranstalten wir am 19. Juni ein Hellas-Einladungsturnier. Mit dabei sind Kinder und Erwachsene bis zur DWZ von 1700. Stattfinden soll der Spaß im Garten des FGZ. Schachfreunde aus der Region wurden und werden von uns angefragt. Aufgrund der Gegebenheiten planen wir mit ca. 30 SpielerInnen. Wir freuen uns sehr, dass wir wieder an den Brettern sitzen können!

7. Juni 2021 - Justin internationl unterwegs

Vom 3. Juni bis 6. Juni war unser Jüngster beim Wiosna w Krakowie 2021 am Start. Und was soll man sagen, Justin lässt der Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance und setzt sich nach sieben Runden mit 6,5 Punkten uneinholbar auf den ersten Tabellenrang fest. Das war ein sehr starkes Turnier mit einer fast 100%igen Ausbeute, so kann es weitergehen. Infos und Einzelheiten findet man auf der Turnierwebsite.

6. Juni 2021 - Klasse, ihr habt uns wieder gefunden

Das sind die neuen Seiten unseres Schachvereins. Wir haben die Zeit genutzt und unseren Online-Auftritt etwas moderner gestaltet. Im Laufe der Zeit wird die Seite noch etwas wachsen. Freut euch und habt Spaß, insbesondere in der Betrachtung der mobilen Ansicht. 

Wir haben eine eigene Turnierseite, die mangels Turnieren noch Ausbaupotenzial besitzt. Vorbereitet ist auch eine kleine Bildergalerie, sodass Ihr euch auch visuell von unserem Treiben überzeugen könnt. Klickt euch einfach mal durch und habt Spaß. Für die Nostalgiker unter uns findet ihr auch immer wieder die alten Beiträge im Archiv. Euer Hellas-Team.

6. Juni 2021 - Die Planungen starten

Unser Orga-Team war in den letzten Monaten nicht faul. Mit den Kids wurde regelmäßig online trainiert, Lichess-Turniere fanden jede Woche statt und auch in der grundsätzlichen Planung hat sich etwas getan.
So sollen die Meisterschaftsspiele der offiziellen letzten beiden Spieltage der Regionalliga und Landesklasse am 15. und 29. August stattfinden. Darüber hinaus planen wir diverse Turnierformate und werden diesbezüglich hier informieren. Freut euch! Und sonst so? Gibt es richtig viele gute Nachrichten:

Der Kreissportbund HVL legte folgende Auszeichnungen fest:
1. Beste Sportmannschaft U18 des Landkreises Havelland 2020: SV Hellas Nauen U12, Schach
Platz 1 der Rangliste Brandenburg und Platz 5 bei den Norddeutschen Meisterschaften!!!
Herzlichen Glückwunsch an Silas, Sven-Jonas, Jacob, Lui und Lasse sowie Trainer Benno!!!

2. Bester Sportler Einzel, Jugend des LK HVL 2020: Sven-Jonas Middendorf,
Landesmeister U10, Geteilter 3.Platz bei der Deutschen Meisterschaft U10
Herzlichen Glückwunsch an Sven-Jonas!!!

3. Verdienter Ehrenamtlicher im Sport des LK HVL 2020, Kategorie Jugendpreis: Niclas Franz
Für seinen 100%igen Einsatz bei der Unterstützung unseres Kinderschachprojektes vom ersten Tag an!!!
Er steht außerdem kurz vor der Prüfung zum C-Trainer!!!
Glückwunsch für diese tollen Ergebnisse.

5. Juni 2021 - Juli96 siegt

In der offenen Hellas-Arena vom Donnerstag gewann wieder einmal Juli96. Zweiter wurde dwildenrath und den dritten Platz belegt unser Mario. Taxis-Driver streamte unser Turnier auf seinem Channel erstmals bei Twitch. Eine nette Abwechslung dem Gegner direkt in der Analyse der eigenen Partie zuhören zu können. Kommenden Donnerstag geht es weiter, der Link folgt die Woche.

Training 

Donnerstag
Kinder: 16:30-18:00
Erwachsene: 19:00-21:30 

Kontakt
  • Achim Rudolf
  • 0171 4759628