logo (2)
Besucherzähler Ohne Html

 

 

SV Hellas Nauen Abt. Schach

 

Willkommen

Die Kunst eines Schachspielers erschöpft sich nicht darin, den richtigen Plan zu entwerfen, vielmehr kommt es darauf an, diesen Plan mit genauen Zügen durchzuführen, wobei es manchmal nur einen einzigen richtigen gibt.“
David Bronstein (1924 - 2006)

NetObjects Fusion 2015 NetObjects Fusion 2015

 

Wollt Ihr gerne Schach lernen?
Seid Ihr erfahrene Spieler und sucht einen sympathischen Verein?
Ganz egal wohin die Reise gehen soll, bei uns seid Ihr an der richtigen Adresse, wenn Ihr Spaß am königlichen Spiel habt! Denn, Nette Leute spielen Schach!
Auf dieser Internetseite könnt Ihr uns besser kennenlernen.
Ob Infos zum aktuellen Spielbetrieb oder Nachrichten zu Turniererfolgen
. Schaut einfach rein, guckt euch um und vor allem: Habt Spaß am Schach!

Trainingszeiten:
im Familien- und Generationenzentrum Nauen, 3. Etage, Ketziner Straße 1, 14641 Nauen

September bis Mai, jeden Donnerstag:
Nachwuchs: ab 18:30 Uhr 
Erwachsene
: ab 19:00 Uhr  
  

2700chess.com for more details and full list

 

 

Aktuelle Saison
In das Spieljahr 2016/17 werden wir ab Oktober 2016 mit drei Mannschaften starten.

Da in der Regionalliga Nord ab sofort mit zwölf statt 10 Mannschaften gespielt wird, bündeln wir unsere personellen Ressourcen und konzentrieren uns damit auf die Landesklasse und Regionalliga Nord.
Ziel ist es, die Platzierungen der vergangenen Saison weite zu optimieren.

Unsere erste Mannschaft versucht sich nunmehr im dritten Jahr in der Landesklasse Nord. Nachdem man im letzten Jahr die Saison mit dem dritten Tabellenplatz abschloss, eroberte man im April 2016 den inoffiziellen Titel des Vizemeisters. Die Mannschaft vom SC Oranienburg hatte im direkten Duell den Aufstieg für sich entschieden. Wer weiß was uns in der Saison 2016/17 erwarten wird, lassen wir uns überraschen

Die zweite Mannschaft spielt aktuell weiter in der Regionalliga Nord. Im letzten Jahr spielte man noch deutlich gegen den Abstieg. Dieses Jahr gelang es sich aller Abstiegssorgen frühzeitig zu entledigen, sodass man befreit aufspielen konnte. Mit drei Mannschaftssiegen gelang der Sprung auf Tabellenplatz 6. Generell ist es das Ziel, Nachwuchsspieler über die Erfahrungen in den Wettkämpfen an ein höherklassiges Niveau heranzuführen. Ganz nach dem Motto: Jugend voran!.

Die Dritte wird in der 2. Regionalklasse ihre Runden drehen. Die Jugend wird an den Mannschaftskampf
herangeführt und sammelt Erfahrung für zukünftige Aufgaben.